Wirtschaftsforum Waldviertel

 

         Mitgliederbereich

Sie befinden sich hier: HomeVeranstaltungenArchiv > 2012

   

     

News 2012 

19. Februar 2013

Jugend trifft Wirtschaft!

Veranstaltung am 16. Februar 2013 mit LR Pernkopf und der Waldviertler Landjugend beim Wirtschaftsforum Waldviertel


"Junger.Ländlicher.Raum" - unter diesem Motto haben sich auf Initiative von Landesrat Dr. Stephan Pernkopf Waldviertler Jugendliche über die Zukunft ihrer Region Gedanken gemacht. Mit viel Engagement wurden im November 2012 die Ideen und Ergebnisse vorgestellt.

Die Themenpalette ist vielfältig: 
Von leistbarem Wohnen über Anforderungen an die Ausbildung bis hin zu Fragen des Jobeinstieges und der Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes.Viele Fragen, die die Gemeinden, aber auch die Unternehmer/innen betreffen.
 
Das Wirtschaftsforum Waldviertel hat sich daher vorgenommen, einen offenen Dialog mit den Waldviertler Jugendlichen zu beginnen. 
 
Bei der sehr gut besuchten Startveranstaltung am 16.02.2013 konnte das Wirtschaftsforum Waldviertel Landesrat Pernkopf, zahlreiche Waldviertler Jugendliche sowie zahlreiche VertreterInnen unserer Mitgliedsbetriebe begrüßen.

Verena Hainzl, Leiterin der Landjugend Niederösterreich, präsentierte "Mehr Jugendliche.Ideen für das Waldviertel". Christof Kastner, Obmann des Wirtschaftsforum, stellte in seinem Statement die Sicht der Waldviertler Wirtschaft dar.

Themen und Ideen, die in der anschließenden Diskussion erörtert wurden:
Das unterschiedliche Gehaltsniveau in den verschiedenen Regionen, Möglichkeiten zur (berufsbegleitenden) Weiterbildung im Waldviertel, Mentoring für JungunternehmerInnen, Betriebsübernahmen, Jobangebote im Waldviertel vs. Facharbeitermangel, Wichtigkeit der Flexibilität und Mobilität der ArbeitnerhmerInnen über Bezirks- und Landesgrenzen hinaus, regionales Einkaufsverhalten sichert Arbeitsplätze im Waldviertel, uvm.

Reden wir nicht über die Jugend, sondern mit der Jugend! Sie ist die Zukunft!

Am Foto von links nach rechts:
LR Dr. Stephan Pernkopf, Anne Blauensteiner, Verena Hainzl (Leiterin Landjugend NÖ), Christof Kastner (Obmann Wirtschaftsforum Waldviertel), Karl Anton Schrattenholzer (Leiter Landjugend NÖ)

Fotoquelle: BGF Christian Redl/ ÖVP Zwettl

Mehr Fotos in unserer Online-Fotogalerie: www.fotos-wirtschaftsforum.at 

» Zum Foto
» "Junger.Ländlicher.Raum"


12. Februar 2013

Neuer Wirtschaftsforum Arbeitskreis "Alternative Finanzierungsformen für Waldviertler Betriebe"

  
Auf Grund der aktuellen Finanzierungsdiskussion im Waldviertel möchte das Wirtschaftsforum Waldviertel Unterstützung bei diesem Thema anbieten.
 
Unter der Leitung unseres Vorstandsmitglieds Ing. Mag. Werner Groiß (Foto) wurde dafür ein neuer Arbeitskreis im Verein ins Leben gerufen.

Themen dieses Arbeitskreises: Ausarbeitung einer Art von "crowdfunding" im Waldviertel, Implementierung in das Wirtschaftsforum, Geschäftsmodelle

» Artikel dazu im Trend, Februar 2013


11. Februar 2013

Spannende Diskussionsveranstaltung: Beibehaltung der Wehrpflicht oder Schaffung eines Berufsheeres?


Am 8. Jänner 2013 folgten zahlreiche Besucherinnen und Besucher der Einladung des Wirtshaftsforum Waldviertel zu einer hochkarätig besetzten Diskussionsveranstaltung zur bevorstehenden Volksbefragung zum Thema
Beibehaltung der Wehrpflicht oder Schaffung eines Berufsheeres.

Das Interesse an diesem Thema war und ist ein großes! Betrifft doch der Ausgang dieser Befragung unsere Region stark! 
Sind der TÜPL Allentsteig sowie die Kasernenstandorte Horn und Weitra ein wichtiger Wirtschafts- und Beschäftigungsfaktor im Waldviertel.

Am Podium diskutierten unter der Moderation von Josef Wallenberger:
Bürgermeister Karl Elsigan
(Vertreter der Kleinregionen)
Ing. Mag. Werner Groiß (Sprecher der Obleute der Waldviertler Bezirksstellen der Wirtschaftskammer NÖ)
Christof Kastner (Obmann Wirtschaftsforum Waldviertel)
NR Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (Abgeordneter zum Nationalrat)
Brigadier Mag. Rudolf Striedinger (Militärkommandant Niederösterreich)

Eine Veranstaltung des Wirtschaftsforum Waldviertel in Kooperation mit den Kleinregionen rund um den Truppenübungsplatz Allentsteig.


Am Foto von links nach rechts: Josef Wallenberger, Oberst Josef Fritz, Christof Kastner, Ing. Mag. Werner Groiß, Bgm. Karl Elsigan, NR Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Brigadier Mag. Rudolf Striedinger

» Foto - Fotoquelle: Joachim Brand/NÖN Zwettl


29. Jänner 2013

Wirtschaftsforum Waldviertel beim Lehrlingstag 2013

Am 18. Jänner 2013 fand erstmals in ganz Niederösterreich der Lehrlingstag 2013 statt.

Unter dem Titel "was geht? Lehrlingstag 2013" - einer gemeinsamen Initiative von Land Niederösterreich, Wirtschaftskammer Niederösterreich, Landesschulrat Niederösterreich, ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, Industriellenvereinigung NÖ und AMS Niederösterreich - erfuhren Jugendliche alles rund um das Thema Lehre.

Neben der Hauptveranstaltung im TFZ-Technologie- und Forschungszentrum Wiener Neustadt öffneten an diesem Tag Niederösterreichweit viele Landesberufsschulen ihre Türen für alle Interessierten. Zahlreiche Unternehmen aus den Regionen präsentierten direkt vor Ort ihre Lehrberufe und zeigten die Chancen durch eine Lehrlingsausbildung auf. So auch das Wirtschaftsforum Waldviertel, dass sich in der Landesberufsschule Schrems präsentierte.

In der LBS Schrems wurde den BesucherInnen ein spannendes Rahmenprogramm geboten und praxisnah die Vielfalt der Lehrberufe nähergebracht.

Fotoquelle: LBS Schrems

» Foto - Feierliche Eröffnung des Lehrlingstags 2013 in der LBS Schrems
» Landesberufsschule Schrems


24. Jänner 2013

Das neue Wirtschaftsforum-Vorstandsteam startet in unser drittes Vereinsjahr


Bei seinem ersten Arbeitstreffen des neuen Vorstandsteams Anfang Jänner wurde auch das Jahresprogramm des Wirtschaftsforum Waldviertel für 2013 besprochen.

Auch in der nächsten Periode setzt der Verein seinen erfolgreichen Weg für die Waldviertler Wirtschaft mit zahlreichen Projekten, Initiativen und Veranstaltungen weiter fort!

Am Foto von links nach rechts:
Christof Kastner, Stefan Schrenk, Mag. Ulrike Brandner-Lauter, Birgit Trojan, Ing. Mag. Werner Groiß, Pater Michael Hüttl, Josef Wallenberger, Gabriele Gaukel

 

» Das Wirtschaftsforum-Vorstandsteam


23. Jänner 2013

Vorstand des Wirtschaftsforum Waldviertel im BBZ Sigmundsherberg

Am Dienstag, den 15. Jänner 2012, besuchte der Obmann des Wirtschaftsforum Waldviertel, Christof Kastner, gemeinsam mit Josef Wallenberger (Vorstandsmitglied) und der Geschäftsführerin, Mag.(FH) Martina Noé das Berufliche Bildungszentrum Waldviertel des bfi Niederösterreich in Sigmundsherberg.

Bei einem gemeinsamen Rundgang präsentierte der Geschäftsstellenleiter, Johann Palkovich, und der Geschäftsführer des bfi Niederösterreich, Mag. Michael Jonach, das umfangreiche Ausbildungsangebot für FacharbeiterInnen im Metall- und Elektrobereich, sowie die modernen Lehrwerkstätten und Labors.

"Das BBZ Sigmundsherberg ist eine wertvolle Einrichtung zur Sicherung des Fachkräftepotenzials im Waldviertel!", so das Resümee der VertreterInnen des Wirtschaftsforum Waldviertel.

Am Foto von links nach rechts:
Josef Wallenberger, Mag.(FH) Martina Noé (beide Wirtschaftsforum Waldviertel), Sibylla Koch (bfi NÖ, Service-Center Gmünd), Mag. Michael Jonach (GF bfi NÖ), Johann Palkovich (bfi NÖ, Leiter BBZ Sigmundsherberg), Christof Kastner (Wirtschaftsforum Waldviertel)

» Nähere Informationen zur Facharbeiterintensivausbildung sowie zum modularen Ausbildungssystem des BBZ Sigmundsherberg finden Sie hier
» Foto


23. Jänner 2013

Matura - was nun? Waldviertler Fachhochschul-Messe in Zwettl

Um MaturantInnen und Interessierten einen Einblick in das breite
Studienangebot der Fachhochschulen zu gewähren, organisiert
die Waldviertel Akademie jährlich die sogenannte Fachhochschul-Messe.

Zahlreiche Fachhochschulen nutzen dieses Angebot und präsentieren einen Tag lang ihre Studiengänge und Angebote.

6. Waldviertler Fachhochschul-Messe
am Donnerstag, 31. Jänner 2013,
von 9:00 bis 16:00 Uhr
in der Wirtschaftskammer Zwettl

Der Eintritt ist frei!

» Nähere Informationen und Austeller
» Waldviertel Akademie


19. Dezember 2012

Einladung zur Diskussion: Beibehaltung der Wehrpflicht oder Schaffung eines Berufsheeres?

Am 20. Jänner 2013 wird es eine Volksbefragung zur Zukunft des Bundesheeres geben.
Der Ausgang dieser Befragung betrifft unsere Region stark! 
Sind doch der TÜPL Allentsteig sowie die Kasernenstandorte Horn und Weitra ein wichtiger Wirtschafts- und Beschäftigungsfaktor im Waldviertel.

Wie werden sich die beiden Varianten der Volksbefragung auf den Wirtschaftsstandort Waldviertel, seine Unternehmen, Gemeinden und speziell auf die Kasernenstandorte auswirken?

Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit kompetenten VertreterInnen aus Wirtschaft, Gemeinden und Militär!

WANN: Dienstag, 8. Jänner 2013 um 20:00 Uhr
WO:
in der Mehrzweckhalle im Lager Kaufholz,
Truppenübungsplatz Allentsteig, A-3804 Allentsteig

Eine Veranstaltung des Wirtschaftsforum Waldviertel in Kooperation mit den Kleinregionen rund um den Truppenübungsplatz Allentsteig

Am Podium:
Bürgermeister Karl Elsigan
(Vertreter der Kleinregionen)
Ing. Mag. Werner Groiß (Sprecher der Obleute der Waldviertler Bezirksstellen der Wirtschaftskammer NÖ)
Christof Kastner (Obmann Wirtschaftsforum Waldviertel)
NR Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (Abgeordneter zum Nationalrat)
Brigadier Mag. Rudolf Striedinger (Militärkommandant Niederösterreich)

Fotoquelle: Ali Schafler/ ORF


» Anmeldung


6. Dezember 2012

Botschafter-Treffen der Initiative "Wohnen-im-Waldviertel"

Am Freitag, den 30. November 2012, lud die Initiative "Wohnen im Waldviertel" ihre Botschafterinnen und Botschafter, sowie die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Waldviertler Gemeinden zum Botschafter-Treffen in den Stadtsaal in Zwettl.

Neben interessanten Zahlen-Daten- und Fakten zur Bevölkerungsentwicklung im Waldviertel, berichteten auch Waldviertel-RückkehrerInnen und Zugezogene über ihre Motive, warum sie so gerne im Waldviertel leben.

Obwohl jährlich rund 4.000 Menschen ins Waldviertel ziehen, gibt es noch immer jede Menge Klischees und Vorurteile gegenüber der Region. Um Menschen, die einen neuen Wohnstandort suchen, davon zu überzeugen, dass das Waldviertel sehr viel mehr zu bieten hat, braucht es Botschafterinnen und Botschafter!

Jeder kann mitmachen als Botschafterin/ als Botschafter! Nähere Informationen dazu bei "Wohnen-im-Waldviertel"!

Fotoquelle: NÖN, Michael Salzer

» Initiative "Wohnen-im-Waldviertel"
» Die BotschafterInnen beim Treffen in Zwettl


20. November 2012

Junger.Ländlicher.Raum - Landjugend gestaltet mit!

Am Dienstag den 6. November 2012 präsentierte die Landjugend NÖ im Landtagssitzungssaal in St. Pölten die Anliegen der Jugend im ländlichen Raum vor LR Dr. Stephan Pernkopf und zahlreichen Funktionsträgern aus Land und Gemeinden.
Auch Christof Kastner und Josef Wallenberger als Vertreter des Wirtschaftsforum Waldviertel verfolgten mit großem Interesse die vielen Vorschläge und Ideen der Jugendlichen.

Die wichtigsten Themen der Jungendlichen waren Wohnen, Mobilität, Internet und die Zukunft der Landwirtschaft.

Der klare Appell von LR Pernkopf: "Es reicht nicht, nur für die Jugend zu entscheiden, wir müssen vielmehr gemeinsam  mit der Jugend gestalten."

Am Foto von links nach rechts:
Christof Kastner, Karl Anton Schrattenholzer (Landesobmann Landjugend NÖ), Verena Hainzl (Landesleiterin Landjugend NÖ), LR Stephan Pernkopf, Josef Wallenberger
Fotoquelle: Büro Landesrat Pernkopf

» Presseaussendung Büro LR Pernkopf
» zum Foto


2. Oktober 2012

Das war die 2. Waldviertler Jobmesse des Wirtschaftsforum Waldviertel!

Am 28. und 29. September 2012 präsentierten 50 Waldviertler TOP-Betriebe, quer durch alle Branchen und aus allen Waldviertler Bezirken, ihre vielfältigen Berufsbilder, ihre offenen Jobs und Lehrstellen bei der
2. Waldviertler Jobmesse in Horn.

Über 2.500 interessierte Besucherinnen und Besucher (davon über 1.000 Schülerinnen und Schüler) und zahlreiche Ehrengäste, wie Landesrat Mag. Karl Wilfing bei der feierlichen Eröffnung der Jobmesse am Freitag in der Früh, sowie Freitag zu Mittag beim Messerundgang, Bundesministerin Dr. Claudia Schmied, Landeshauptmann-stellvertreter Dr. Sepp Leitner, der Vizepräsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Dr. Christian Moser, LAbg. Bürgermeister Jürgen Maier uvm.
zeigten die Wichtigkeit und den großen Bedarf einer solchen Messe im Waldviertel!

Impressionen von der Jobmesse 2012 - in unserer
Online-Fotogalerie!

» Zur Jobmesse Online-Fotogalerie
» Ausstellerverzeichnis und weitere Informationen


19. September 2012

Wirtschaftsforum-Matinee mit EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn am 9.September im Stift Zwettl


Waldviertel auf dem richtigen Weg

Auf Einladung des Wirtschaftsforum Waldviertel nahm EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn als Hauptreferent am 9. September 2012 an der ersten EU-Matinee des Wirtschaftsforum Waldviertel im Festsaal des Stiftes Zwettl teil.

In seinem Referat zog er einen spannenden Bogen über aktuelle europäische Themen, auch im Bezug zum Waldviertel. Von der Zukunft des Euros, der Lage am Arbeitsmarkt bis zur Situation in Griechenland.

Weitere Referenten: NR Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Dr. Christian Milota, Geschäftsführer der Niederösterreichischen Landesakademie
Moderator der Veranstaltung: Mag. Othmar Pruckner, Redakteur des TREND

Auf Grund des großen Interesses und der auf hohem Niveau geführten Diskussion versprach der Obmann des Wirtschaftsforum Waldviertel, Christof Kastner, die Idee der Europa- Matinee als Veranstaltungsreihe fortzusetzen.

 


» EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn mit Obmann Christof Kastner


16. August 2012

Start unserer Initiative “10-10-10“!

Am Montag den 20. August ist es soweit! Das Wirtschaftsforum Waldviertel startet exklusiv für Waldviertler Lehrerinnen und Lehrer seine Initiative 10-10-10:
10 Waldviertler Lehrerinnen und Lehrer lernen an
10 Tagen
10 Waldviertler TOP- Betriebe kennen

Wir freuen uns sehr, Lehrerinnen und Lehrer der Hauptschule Vitis, der Neuen Mittelschule Weitersfeld, der Hauptschule Drosendorf-Zissersdrof, der Hauptschule und Polytechnischen Schule Gföhl, der Hauptschule Horn, der Hauptschule Stift Zwettl sowie der HTL Karstein bei 10-10-10 begrüßen zu dürfen!

» Weitere Informationen



5. Juli 2012

"Waldviertler Betriebe und Ihre Wachstumspotenziale“ beim 2. Sommergespräch des Wirtschaftsforum Waldviertel

Am 5. Juli 2012 fand im Stift Altenburg das 2. Sommergespräch des Wirtschaftsforum Waldviertel für seine Mitglieder statt.

Vor den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern präsentierte Mag. Peter Voithofer von der KMU Forschung Austria im Rahmen des Projektes „SME AT-CZ Growing Potential“ die Ergebnisse der EU-kofinanzierten Studie zum Thema „Wachstumspotenziale von Klein- und Mittelunternehmen in der österreichisch-tschechischen Grenzregion – mit Auswirkungen auf Bildung und grenzüberschreitendes Arbeiten“

» Mehr Informationen


21. Juni 2012

"Energiepakt Waldviertel 2030" unterzeichnet!

Bei der feierlichen Eröffnung der BIOEM 2012 in Großschönau unterzeichneten Obmann Christof Kastner, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und NR Dkfm. Dr. Günter Stummvoll gemeinsam mit den Obleuten aller Waldviertler Klima- und Energie-Modellregionen den "Energiepakt Waldviertel 2030".

Dieser Pakt setzt ein klares Zeichen, dass alle involvierten Partner im Waldviertel an einem Strang ziehen, um die gemeinsamen Energie-Ziele bis ins Jahr 2030 zu erreichen:
die Energieeffizienz im Waldviertel erhöhen, Energiesparen verstärken, den Einsatz erneuerbarer Energie forcieren und das Waldviertel bis zum Jahr 2030 vom Energieimporteur zum Energieexporteur zu entwickeln!

Foto Copyright: Mag. Markus Lohninger (NÖN)

» Energiepakt Waldviertel 2030
» Foto Unterzeichnung Energiepakt


14. Juni 2012

KR Direktor Roland Suter neuer Präsident des Österreichischen Fertighausverbandes!


Wir gratulieren unserem Wirtschaftsforum- Vorstandsmitglied, Herrn KR Direktor Roland Suter, sehr herzlich zu seiner neuen Funktion als Präsident des Österreichischen Fertighausverbandes!
» Presseinformation


29. Mai 2012

Einladung zur Präsentation des Projekts "Waldviertler Handwerk"

Das Wirtschaftsforum Waldviertel lädt sehr herzlich alle interessierten Besucherinnen und Besucher am Montag, den 11. Juni 2012, zur Informationsveranstaltung "Waldviertler Handwerk" nach Echsenbach.

Erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Projekts Ihren Gewinn erhöhen, Kunden gewinnen und die Waldviertler Unternehmen am Wiener Markt gemeinsam einen starken Auftritt erreichen können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos - eine Anmeldung erforderlich.


» Anmeldung zur Infoveranstaltung


15. Mai 2012

Das Wirtschaftsforum Waldviertel begrüßt die Firma WALDLAND als 100. Mitglied!

Nach dem sehr erfolgreichen Start des Wirtschaftsforum Waldviertel vor einem Jahr konnte Christof Kastner, Obmann des Wirtschaftsforum Waldviertel, nun vor kurzem das 100. Mitglied des Wirtschaftsforum Waldviertel, die Firma WALDLAND Vermarktungs GmbH, begrüßen.

Aktuell zählt der Verein 101 Waldviertler Unternehmen als Mitglieder und repräsentiert durch seine MItgliedsbetriebe rund 8.500 Waldviertler Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer!

Am Bild von links nach rechts: Christof Kastner (Obmann des Wirtschaftsforum Waldviertel), Regina Almeder und Ing. Gerhard Zinner (Geschäftsführer WALDLAND Vermarktungs GmbH)

» Pressefoto


23. April 2012

Job-Pilotprojekt Waldviertler Job-Tandem: Im Schulterschluss den Bedarf an Fachkräften decken

Die Waldviertler Wirtschaft braucht perfekt ausgebildete MitarbeiterInnen! Doch diese sind immer schwerer zu finden. Das zeigen etliche offene Stellen, für die im ganzen Waldviertel hoch qualifiziertes Personal dringend gesucht wird.

Auf Initiative des Wirtschaftsforum Waldviertel starten nun das Land Niederösterreich, das AMS Niederösterreich und die Wirtschaftskammer Niederösterreich ein Job-Pilotprojekt für das Waldviertel.

Im Rahmen einer Pressekonferenz am 23. April in Zwettl präsentierten Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Arbeits- und Soziallandesrätin Mag. Barbara Schwarz, Wirtschaftskammer Niederösterreich Präsidentin BR KR Sonja Zwazl, der Landesgeschäftsführer des AMS Niederösterreich Mag. Karl Fakler, ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki und unser Obmann des Wirtschaftsforum Waldviertel Christof Kastner das "Waldviertler Job-Tandem".

Bei der anschließenden Informationsveranstaltung, die auf sehr großes Interesse stieß, erfuhren unsere Mitglieder aus erster Hand die näheren Details dieses Job-Pilotprojekts.

Foto - copyright: ecoplus/ MADZIGON

» Presseinformation Waldviertler Job-Tandem


4. April 2012

Einladung zur Veranstaltung "Nachhaltigkeit: Nutzen für Unternehmen - Chance für den Ländlichen Raum"

Die Landesgeschäftsstelle für Dorferneuerung lädt sehr herzlich - gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum Waldviertel, der Wirtschaftskammer Niederösterreich sowie der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung - alle interessierten Besucherinnern und Besucher
am Dienstag, den 24. April 2012, zur Veranstaltung "Nachhaltigkeit in Unternehmen"
im Rahmen des Kooperationsprojekts "MA-G21" nach Neupölla.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos - um Anmeldung wird gebeten.

» Einladung und Anmeldung


4. April 2012

Technik studieren im Waldviertel - Einladung zu den Info-Veranstaltungen

Im Herbst 2012 startet das berufsbegleitende Bachelorstudium Wirtschaftsingenieur in Waidhofen an der Thaya.

Die Informationsveranstaltungen dazu finden statt:
- am 11. April in Horn und Waidhofen an der Thaya
- am 3. Mai in Zwettl und Gmünd

 

» Nähere Informationen zu den Info-Events


15. Februar 2012

Erstes Kooperationsgespräch des Wirtschaftsforum Waldviertel mit dem Landkreis Kassel

Für eine ganzheitliche Regionalentwicklung sind koordinierte Strategien sowie eine detaillierte Bestandsaufnahme von verschiedenen Initiativen und Potentialen unabdingbar.

Anfang Februar fand aus diesem Grund ein erstes Abstimmungsgespräch des Vorstands des Wirtschaftsforum Waldviertel mit den Vertretern des Landkreis Kassel, des Waldviertel Managements sowie der Energieagentur der Regionen statt, die bereits seit 15 Jahren sehr eng im Themenbereich Energie zusammenarbeiten.

Ziel des Gespräches war es, Ansatzpunkte für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit zu finden.

Über die weiteren Schritte und Ergebnisse unserer Kooperationsgespräche halten wir Sie am Laufenden!

» www.landkreiskassel.de
» www.energieagentur.co.at
» www.waldviertel-management.at



26. Jänner 2012

Herzlich willkommen!

Die neue Wirtschaftsforum-Homepage ist online!

Am 26. Jänner 2012 war es soweit: im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte das Wirtschaftsforum Waldviertel seinen neuen Internetauftritt.
Neben Informationen über den Verein, die Organisation, unsere Vision und Ziele, finden die BesucherInnen auf der neuen Homepage alle Informationen zu unseren Projekten, Aktivitäten und Veranstaltungen.

Sie möchten wissen, wer unsere Mitglieder sind?
Schauen Sie einfach rein – hier stellen sich unsere Mitglieder näher vor.

top

top

  

Seite drucken
       

Verein Wirtschaftsforum Waldviertel 
Gartenstraße 32, 3910 Zwettl, E-mail: info@wfwv.at, Internet: www.wfwv.at

   
Initiative Waldviertler Handwerker
Die Waldviertler Handwerker auf Facebook
Regional Funding Waldviertel GmbH

  
Weiterführende Links:

      
    Statements: (alle)

     
    Unser Folder:

Folder zum Download Wirtschaftsforum Waldviertel
Wirtschaftsforum Folderdownload
  

    Fotogalerie     

Wirtschaftsforum

 

powered byTranslate

         

Homepage powered by:
WVNET GmbH (Providing)
TZ-COM (Domainhosting)